Was ist Thermoholz?

Holz mit verbesserten Eigenschaften für neue Einsatzgebiete:

Heimisches Laubholz wird durch ein thermisches Verfahren bei Temperaturen zwischen 170 und 230°C gezielt in seinen Eigenschaften verändert. Chemische Hilfsstoffe kommen nicht zum Einsatz. Je nach Temperatur erhält das Holz unterschiedliche warme Farbtöne von rötlich bis edelschwarz.

>> Welche chemischen Vorgänge laufen dabei im Holz ab?
>> Welche neuen Eigenschaften weist Thermoholz auf?
>> Welche Einsatzbereiche gibt es für Thermoholz?
>> Welche Möglichkeiten eröffnen sich mit Thermoholz?

Thermoholz | Chemie | Eigenschaften | Einsatzbereiche | Möglichkeiten | Ökologie | Weitere Infos
Kontakt zur Homepage von Jilg-Parkett